Sehr geehrter Gast,

um Ihnen einen unbeschwerten Urlaub zu ermöglichen, bitten wir Sie, folgende Reisebedingungen zur Kenntnis zu nehmen und durch Ihre Unterschrift oder ihre Buchung bei uns zu bestätigen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Leistungsumfang

1. Die VALEMUS Grundstücksgemeinschaft, Silvia und Patrick Falk von Salm, Sitz der Gesellschaft Kelkheim (Taunus) (im weiteren Gastgeber/Vermieter/Eigentümer) vermittelt als Gastgeber Unterkünfte für den Fremdenverkehr.
2. Aufgrund dieser Tätigkeit werden Gastgeber und Gast Vertragspartner des Beherbergungsvertrages. Zwischen dem Gast und dem Gastgeber entsteht ein Vertrag über die Beherbergung. 3. Der Gastgeber sind keine Reiseveranstalter im Sinne des § 651 BGB. Kurbeiträge, Reinigungskosten, Übergabekosten, Wäscheservice, etc.  sind im vorgenannten Reisepreis nicht enthalten! Es finden die Umsatzsteuerlichen Steuersätze von 7% und 19% Anwendung. Sitz des Finanzamtes ist Hofheim am Taunus.


§ 2 Vertragsschluss, Zahlung, Mahnbetrag, Ausbleiben der Anzahlung

1. Mit der schriftlichen Buchungsbestätigung erhält der Gast die Kontaktdaten des Beherbergungsbetriebes.
2. Mit Vertragsschluss (Zugang der Reservierungs-/Buchungsbestätigung) ist eine Anzahlung von 40 % des Reisepreises innerhalb von 4 Werktagen fällig. Der Restbetrag ist 30 Tage vor Buchungszeitraum zur Zahlung fällig.
3. Bleibt die Anzahlung in der vereinbarten Höhe aus, ist der Gastgeber nicht an die Buchungsbestätigung gebunden, gleiches gilt für den Fall, dass der Restbetrag nicht oder nicht in voller Höhe 14 Tage vor Buchungszeitraum gezahlt ist. Weiterhin steht dem Gastgeber/Vermieter ein Mahnentgelt in Höhe von 10% des Anzahlungspreises als Schadensersatz zu.

4. Weiterhin hat der Gastgeber bei einer Stornierung durch ausbleiben der Anzahlung einen Anspruch auf Schadensersatz in Höhe von 40% Anzahlung sowie 10% der Anzahlung als Mahnkosten.

§ 3 Rücktritt und Nichtinanspruchnahme

1. Der Rücktritt vom Beherbergungsvertrag hat schriftlich gegenüber dem Beherbergungsbetrieb/Gastgeber zu erfolgen.

2. Im Fall des Rücktritts ist der Gastgeber berechtigt einen pauschalierten Schadensersatz zu verlangen.
Es gelten folgende Bedingungen:

  1. bei Zugang des Rücktritts bis zum 40 Tag vor Buchungszeitraum hat der Gast 40 % des Beherbergungsentgelts zu zahlen

  2. bei Zugang des Rücktritts bis zum 35 Tag vor Buchungszeitraum hat der Gast 50% des Beherbergungsentgelts zu zahlen

  3. bei Zugang des Rücktritts vom 34 bis 30 Tag vor dem Buchungszeitraum hat der Gast 70 % des Beherbergungsentgelts zu zahlen.

  4. bei Zugang des Rücktritts vom 29 bis 20 Tag vor dem Buchungszeitraum hat der Gast 80 % des Beherbergungsentgeltes zu zahlen.

  5. Bei Erklärung des Rücktritts zwischen dem 19 Tag und dem Beginn des Buchungszeitraumes hat der Gast 100 % des Beherbergungsentgeltes zu zahlen.

3. Der pauschalierte Schadensersatz ist mit dem Zugang des Rücktritts zur Zahlung fällig.
4. Der Gast ist berechtigt dem Gastgeber einen geringeren Schaden nachzuweisen. 5. Nach Reiseantritt und ebenso bei Nichtantritt sind 100 % des Beherbergungsentgeltes zu zahlen unabhängig von der tatsächlichen Nutzung.
6. Eine Reiserücktrittskostenversicherung ist in dem Mietpreis nicht enthalten. Es wird der Anschluss einer Versicherung angeraten.

§ 4 Datenschutz

Der Eigentümer/Gastgeber erhebt und speichert Daten des Gastes gem. § 28 BDSG, um seinen Aufgaben als Eigentümer/Gastgeber zu erfüllen.
Mit der Abgabe der Kontaktdaten im Buchungsformular erklärt sich der Gast damit einverstanden, dass seine Daten an den Vermittler und Hausmeisterservice der gewählten Unterkunft weitergeleitet werden.
3. Darüber hinaus verpflichtet sich der Gastgeber/Eigentümer, sämtliche erlangten Daten des Gastes vertraulich zu behandeln. Insbesondere schließt der Eigentümer/Gastgeber eine Weitergabe der Daten an Dritte zu Werbezwecken aus.

§ 5 Haftung / Haftungsausschluss

Der Eigentümer haftet ausschließlich für das Angebote Objekt auf den Internetseiten und die Beschreibung bei www.villasanddorn-ruegen.de mit der Ausstattung und den Preisen wie Angeboten. Wir haften nicht für den Zustand und die Lage des Objektes.
Bei der Beschreibung des Objektes vertraut der Eigentümer auf die Richtigkeit der Angaben des Verbandes, der Gemeinde Binz, der Lage- und Landschaftspläne..
Eigenschaften des Objektes werden weder schriftlich noch mündlich zugesichert noch ergeben sich solche aus dem Prospekt oder andern Werbemedien.

§ 6. Haftung und Pflichten

Das Vertragsobjekt ist nur mit der im Vertrag angegebenen Personenzahl belegt werden. Abweichungen hiervon bedürfen einer vorherigen schriftlichen Vereinbarung mit dem Vermieter/Vermittler. Die angegebene max. Personenzahl schließt auch Kinder ein. Im Falle einer Überbelegung ist der Vermieter berechtigt, eine zusätzliche angemessene Vergütung für den Zeitraum der Überbelegung zu verlangen und die überzähligen Personen haben unverzüglich das Mietobjekt zu verlassen.
Der Gast/Mieter wird gebeten, unmittelbar nach seiner Ankunft die im Mietobjekt befindliche Inventarliste zu überprüfen. Etwaige Fehlbestände sind spätestens am ersten Tag des Aufenthaltes dem Vermieter oder einer von Ihm bestimmten Person mitzuteilen.
Am Abreisetag wird der Gast/Mieter das Mietobjekt dem Vermieter/Gastgeber bis spätestens 10.00 Uhr geräumt im besenreinen Zustand zur Verfügung stellen. Dabei wird der Gast/Mieter unabhängig von der gebuchten und verpflichtenden Endreinigung noch folgende Arbeiten selbst erledigen: Abziehen der Bettwäsche, Spülen des Geschirrs und Entleeren der Mülleimer in die Restmülltonnen, Blauen Tonnen an der Straße Klünderberg sowie die Sitzkissen/Sonnenschirm in den Abstellraum zu verbringen.
Bei nicht oder nicht ordnungsgemäß durchgeführter Gastselbstreinigung sind wir berechtigt, die entstehenden Kosten für den Mehraufwand zu berechnen.
Der Gast/Mieter verpflichtet sich, zugleich für Ihre Mitreisenden, das Mietobjekt einschließlich Inventar mit aller Sorgfalt zu behandeln.

Der Gastgeber haftet nicht für den Verlust oder Beschädigung durch eingebrachte Sachen Ihrerseits/Gästeseits einschließlich PKW. Die Einbringung des eigenen Eigentums in das Mietobjekt einschließlich der Einstellung des PKW auf dem Parkplatz sowie Unterstellplatz erfolgt auf eigene Gefahr.
Für die schuldhafte Beschädigung und den Verlust des Schlüssels der Mieträume und des Gebäudes sowie der zu den Mieträumen oder dem Gebäude gehörenden Anlagen ist der Mieter ersatzpflichtig, wenn und insoweit sie von ihm, seinen Begleitpersonen oder Besuchern verursacht worden ist.
Der Mieter hat zu beweisen, dass sein Verschulden bei der Entstehung von Schäden durch Verletzung der Ihm obliegenden Sorgfalts- und Anzeigepflicht oder durch unsachgemäße Behandlung technischer Anlagen bzw. Einrichtungen nicht vorgelegen hat. Für jeden in den Mieträumen entstehenden Schaden hat der Mieter unverzüglich dem Vermieter oder der von diesem benannten Person anzuzeigen. Für die durch nicht rechtzeitige Anzeige verursachten Folgeschäden, insbesonders durch den Verlust des Wohnungsschlüssels, ist der Mieter/Gast ersatzpflichtig.
Der Mieter/Gast verpflichtet sich weiter, bei eventuell auftretenden Leistungsstörungen alles zumutbare zu tun, um zu einer Behebung der Störung beizutragen und eventuelle Schäden so gering wie möglich zu halten.
Der Mieter/Gast ist verpflichtet, den Vermieter oder der von Ihm benannten Person Beanstandungen an der Mietsache unverzüglich zu unterrichten. Unterlässt der Mieter diese Meldung, so stehen ihm keine Ansprüche wegen Nichterfüllung der vertragsgemäßen Leistungen (insbesondere keine Ansprüche auf Mietminderung oder Schadenersatz) zu.
Ansprüche und Beanstandungen wegen nicht vertragsgemäß erhaltener Reiseleistungen sind unverzüglich, noch während seines Aufenthaltes gegenüber dem Vermittler Rügen Plus Sylke Franke oder Uwe Müller schriftlich anzuzeigen.

Tiere, insbesondere Hunde, Katzen u. dergleichen dürfen nur mit ausdrücklicher schriftlicher Erlaubnis des Vermieters und unter Aufsicht des Mieters gehalten werden, wenn nicht im Mietvertrag eine andere Regelung getroffen ist. Die Erlaubnis gilt nur für den Einzelfall. Sie kann widerrufen werden, wenn Unzuträglichkeiten eintreten. Der Mieter haftet für alle durch die Tierhaltung entstehenden Schäden. Tiere dürfen nicht allein in der Mietsache gelassen werden. Der Mieter ist verpflichtet, die in dem jeweiligen Mietobjekt geltende Hausordnung einzuhalten.
Dieses muss in der Reservierung angezeigt werden. Für jede durch die eingebrachten Haustiere verursachten Schäden haftet ausschließlich der einbringende Gast/Mieter.

§ 7 Weitere Obliegenheiten des Kunden, Ausschlussfrist

1. Reklamationen werden direkt an den Vertragspartner (Vermittler/Hausmeisterservice) herangetragen. Voraussetzung für die Geltendmachung evtl. Ansprüche ist, dass die Beanstandung unverzüglich nach Bekanntwerden dem Vermieter vorgebracht und protokolliert wird. Infolge nicht voraussehbarer höherer Gewalt bei Vertragsabschluss, welche den Aufenthalt erheblich erschweren, gefährden oder beeinträchtigen würde, kann die Vereinbarung im gegenseitigen Einvernehmen gekündigt werden. Ansprüche entfallen nur dann nicht, wenn die dem Gast obliegende Rüge unverschuldet unterbleibt.
2. Der Gast ist verpflichtet, jedwede Ansprüche aus dem Vertragsverhältnis innerhalb eines Monats ab vertraglich vorgesehenem Ende der Belegung dem Vermieter gegenüber geltend zu machen. Eine darüber hinaus gehende Geltendmachung als in dieser Frist wird ausdrücklich ausgeschlossen.


§ 8 Erfüllungsort und Gerichtsstand

1. Der Erfüllungsort für alle Ansprüche aus dem Beherbergungsvertrag ist die Insel Rügen
2. Der Gerichtsstand ist das Amtsgericht Königstein im Taunus


§ 9 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich in diesem Fall, an die Stelle der unwirksamen Bestimmung eine wirtschaftlich adäquate Regelung zu setzen.



VALEMUS Grundstücksgemeinschaft Binz

Patrick und Silvia Falk v. Salm

Am Ochsenborn 5

 

65779 Kelkheim (Taunus)


 

Lust auf Bootfahren?
Ab sofort können Sie eine eine nagelneue Quicksilver Activ 645 Cabin chartern.
Jetzt mieten!